Codierungsliste Audi A6 4G

(2011 - 2018)

Die folgende Codierungsliste enthält alle möglichen VCP / VCDS Codierungen, Freischaltungen und Anpassungen, die wir beim Audi A6 4G durchführen können. Falls Sie Fragen zu einzelnen Punkten haben, oder eine Programmierung bzw. Anpassung einer Funktion haben möchten, die Sie nicht auf der Liste finden, kontaktieren Sie uns bitte.

Assistenzsysteme

  • Verkehrszeichenerkennung (Traffic Sign Assist)
  • Spurhalteassistenten (Lane Assist) (immer aktiv!)

    Infotainment (nur MMI 3G Plus)

  • Bluetooth Funktion zum Streamen von Musik
  • Speicherfunktion von CD & DVDs auf Festplatte
  • Grünes Hidden-Menü
  • Traffic Online Funktion
  • DVD / Video Freischaltung während der Fahrt (Video muss im Stand bereits laufen)
  • Änderung Startlogo (z.B. S6 / RS6)

    Tacho

  • Änderung Startlogo (z.B. S6 / RS6)
  • Aktivierung des Zeigertests / Inszenierung
  • Anzeige der Öltemperaturanzeige / Laptimer in MFA
  • Deaktivierung des Gurtwarners
  • Anzeige des Durchschnittsverbrauches bei nicht vorhandenem FIS (Fahrerinformationssystem)
  • Tagfahrlicht

  • Aktivierung der Rückleuchten zum Tagfahrlicht
  • Freischaltung der Tagfahrlicht Wählbarkeit im Radio
  • Dimmverhalten des LED Tagfahrlichts beim Blinken
  • Öffnen/Schließen

  • Aktivierung des Piepsens beim Auf/-zusperren (nur mit Alarmanlage)
  • Anpassung der Heckklappe um mit FFB (Funkfernbedienung) schliessen zu können
  • Deaktivierung des Piepsens der Heckklappe
  • Komfort

  • Freischaltung des ACC-Abstandstempomat Menüs
  • Freischaltung Fußraumbeleuchtung während der Fahrt (für alle MMI Modelle, inkl. RMC)
  • Deaktivierung von Rückfahrwischen / Tränenwischen
  • Beifahrerspiegelabsenkung bei Rückwärtsfahrt
  • Start Stop komplett deaktivieren
  • Start Stop invertieren (Zündung an -> Start-Stop aus, jedoch jederzeit aktivierbar)
  • Deaktivierung der autom. Motorabschaltung bei laufendem Motor wenn Fahrertür geöffnet wird
  • Deaktivierung des Piepsens beim Öffnen der Fahrertüre
  • Aktivierung Motorvorwärmung bei verbauter Original Standheizung
  • Freischaltung der Standlüftungsfunktion (nur mit Standheizung)
  • Freischaltung von Nachrüstungen

  • Rückfahrkamera
  • Anhängerkupplung
  • Einstiegsleuchten
  • Fahrwerk

  • Elektronische Tieferlegung bei serienmäßigen Luftfahrwerk (bis ca. 4 cm möglich)
  • VCDS / VCP Codierungsliste Audi A6 4G
    VCDS / VCP Codierungsliste Audi A6 4G
    Audi A6 4G Tieferlegung
    Audi A6 4G Tieferlegung
    Freischaltung der Freisprecheinheit bei MMI3G High und 3G Plus Radios in allen Audi Modellen
    Freischaltung der Freisprecheinheit bei MMI3G High und 3G Plus Radios in allen Audi Modellen
    dezente (20 mm) Tieferlegung eines Audi A6 4G Competition
    dezente (20 mm) Tieferlegung eines Audi A6 4G Competition